Merlin´s Tricks und Kunststückchen

Klar lernt bzw. kann Merlin in erster Linie die Grundkommandos (Sitz, Platz, Fuss etc.) was ich für sehr wichtig halte.

Trotzdem ergeben sich immer wieder kleine Tricks im Alltag die Merlin zum Teil selber anbietet.

Tricks und Kunststücke:

- Pfötchen geben (recht wie links)

- beide Pfötchen gleichzeitig geben

- Gib 5 ( mit der Pfote gegen meine Hand schlagen)

- WinkeWinke (mit der Pfote winken)

- Männchen machen

- Rolle

- Nein bei Leckerlies (Leckerlies auf seine Vorderpfoten legen und er darf sie erst auf Kommando nehmen)

- Hopp (auf Baumstämme etc. springen und darauf balancieren)

-Peng ( Da sind wir noch bei. Zur Zeit klappt es schon soweit das er sich bei "Peng" langsam aus dem Platz, zum Teil auch schon aus dem Sitz auf die Seite legt und sich dann auch nicht mehr bewegt)

- schäm dich (noch im Aufbau, klappt aber schon ganz gut)

- Nimm oder holl Schlüssel (den Schlüssel  (z.B. meinen Auto- oder Wohnungsschlüssel tragen und holen)