Hundebekleidung

 

Auch bei der Hundebekleidung stellt sich die Frage ob Hundejacken, - overalls und -mäntel nötig sind?

Ich denke vor allem in der kalten Jahreszeit sind sie für einige Hunde sinnvoll.

Aber auch wie bei den Hundeschuhen muss dies jeder für sich selber entscheiden.

Auch hier habe ich lange drüber nach gedacht ob Merlin auch so etwas braucht?

Und auch diese Frage hat er mir selber beantwortet.

Wir waren bei noch nicht all zu kaltem Wetter unterwegs und es war ein recht niesseliger und unfreundlicher Tag.

Merlin ist also nach und nach auch nass geworden und fror trotz der Bewegung irgendwann sehr stark.

Klar jetzt kommt „Er hat doch langes Fell und Unterwolle?“.

Logisch hat er das, aber ich denke auch da muss bzw. sollte man individuell entscheiden ob sein eigener Hund einen Mantel braucht oder nicht.

Ich habe auch schon Kurzhaarhunde kennen gelernt die nie oder sehr selten frieren.

Weiter sollte auch jeder Hundebesitzer bedenken, das unsere Hunde viel Zeit in beheizten Räumen verbringen und auch deswegen gar nicht so das ausgeprägte Winterfell entwickeln können.

Ich bin auf jedenfall der Meinung das Hundebekleidung kein modisches Accessoires sein sollte, sondern es einfach seinen Zweck erfüllen soll.

Das heißt bei der Auswahl der richtigen Bekleidung für den Hund sollten modische Aspekte keine Rolle spielen, sondern lediglich die Funktionalität.

Die Hundebekleidung sollte aus strapazierfähigem, atmungsaktivem, wind- und wasserdichtem, weichem Material bestehen.

Die Jacke oder der Mantel müssen richtig passen und dürfen den Hund nicht in seinem Bewegungen behindern und sollten dem Wetter an gepaßt werden.

Das heißt bei Regenwetter sollte auf einen „Strickhundepullover“ verzichtet werden und lieber eine wasserdichte Jacke angezogen werden.

Und auch beim tragen von den Mänteln hab ich mich an „saudumme“ Kommentare und Blicke von anderen Leuten gewöhnt.

Weil mir ist es egal was die Anderen denken, wenn ich das Gefühl habe das Merlin friert, bekommt er einen seiner Mäntel an und gut ist.

Merlin hat verschiedene Modelle die ich zum Teil günstig gekauft/ersteigert habe.

Merlin besitzt:

  • gefütterte Hundemäntel (verschiedene Hersteller und Ausführungen)

  • Regenjacken

  • Overalls aus Fleece

Diese Bekleidungsstücke haben sie schon mehrfach in diesem recht kaltem, Merlin´s ersten und langen Winter bewährt.

Ach ja und er hat auch eine Mantelausführung für den Sommer der dann etwas Abkühlung bringen soll.

Wie das gesehen soll???

Ganz einfach, dieser „Sommermantel“ ist eher eine Weste die man dann einfach mit Wasser trängt, auswringt und dann dem Hund anzieht.

Durch ihr spezielles Material soll dann das Wasser langsam verdunzen und dem Hund so eine Abkühlung bringen.

Ich kann mir das gut vorstellen, da es im letzten heißem Sommer Merlin auch schon gut getan hat, wenn man ihm ein nasses Handtuch überhängt.

Außerdem besitzt Merlin noch zwei Hundetrikots die er super gerne zu der Fußball WM 2010 angezogen hat.

Leider passen ihm diese Trikots nicht mehr, was aber nicht schlimm ist, da diese Trikots ja ein Gag waren und damit ein modisches Accessoires.

Merlin´s Jacken

Hier zeige ich Merlin´s Kleiderschrank.

1.Bild seinen Sommer Kühlweste (Ruffwear Swamp Cooler)

2.Bild seine Hurta Winter Jacke

3.Bild seine More4Dogs Winterjacke

4.Bild seine Hurta Regenjacke

5.Bild seine Hurta Regenjacke

6.Bild seine Schwimmweste für das Meer

7.Bild Fleece Anzug von Hurta

8.Bild Merlin´s Weste

9.Bild ein seiner zwei Deutschland WM Trikots